Swisscor «Rotary zeigt Herz»

Montag, 3. Juni 2013

Seit 2000 organisiert die Stiftung swisscor - unter dem Patronat des ehemaligen Bundesrates Ogi ein medizinisch betreutes Ferienlager für Kinder aus Konflikt- und Krisengebieten. Es handelt sich um Mädchen und Knaben zwischen 9 und 14 Jahren, zahlreiche unter ihnen sind schwerstbehindert, Halb- oder Vollwaisen. Der Rotary Club Luzern beteiligt sich am diesjährigen Schwerpunktsprojekt des Distrikts 1980 mit CHF 10'000.–.

Weitere Infos: www.swisscor.ch

Die Kinder stammen aus sieben Heimen Moldawiens und leben daheim in Armut – in der Schweiz verbringen sie gemeinsam zwei Wochen. Foto: swisscor (2012)


Text

Seit 2000 organisiert die Stiftung swisscor - unter dem Patronat des ehemaligen Bundesrates Ogi ein medizinisch betreutes Ferienlager für Kinder aus Konflikt- und Krisengebieten. Es handelt sich um Mädchen und Knaben zwischen 9 und 14 Jahren, zahlreiche unter ihnen sind schwerstbehindert, Halb- oder Vollwaisen. Der Rotary Club Luzern beteiligt sich am diesjährigen Schwerpunktsprojekt des Distrikts 1980 mit CHF 10'000.–.



Weitere Infos: www.swisscor.ch


Partnerclubs

Luzern